Projektentwicklung im Naturschutz

Publikationen

2016

RIEDEL, W., LANGE, H., JEDICKE, E., REINKE, M. (Hrsg., 2016, i.Dr.): Landschaftsplanung. 3. Aufl., Springer, Heidelberg, ca. 530 S.

... darin Beiträge von E. Jedicke:

Jedicke, E., Reinke, M., Riedel, W.: Einführung.

Jedicke, E.: Monitoring, Erfolgskontrolle und Beobachtung von Natur und Landschaft in der Landschaftsplanung. DOI: 10.1007/978-3-642-40456-6_16-1.

Jedicke, E.: Schutzgebietskategorien und ihre Ausweisung im Rahmen der Landschaftsplanung. DOI: 10.1007/978-3-642-40456-6_24-1.

Jedicke, E.: Biodiversitätsschutz in der Landschaftsplanung. DOI: 10.1007/978-3-642-40456-6_34-1.

Jedicke, E.: Agrarwende unter dem Aspekt der Landschaftsplanung. DOI: 10.1007/978-3-642-40456-6_38-1.

Jedicke, E., Reinke, M., Riedel, W.: Landschaftsplanung – ein Ausblick.

STREITBERGER, M., JEDICKE, E., FARTMANN, T. (2016): Auswirkungen des rezenten Klimawandels auf die Biodiversität in Mittelgebirgen – eine Literaturstudie zu Arten und Lebensräumen. Naturschutz und Landschaftsplanung 48 (2), 37-45.

2015

JEDICKE, E., SCHMIDL, F., DIESTEL, M. (2015): Bodenschutz für Landwirte – praktisches Wissen vermitteln. Fortbildung zum boden:experten. Naturschutz und Landschaftsplanung 47 (12), 400-402.

BUNZEL-DRÜKE, M., BÖHM, C., ELLWANGER, G., FINCK, P., GRELL, H., HAISWIRTH, L., HERRMANN, A., JEDICKE, E., JOEST, G., KÄMMER, G., KÖHLER, M., KOLLIGS, D., KRAWCZYSKI, R., LORENZ, A., LUICK, R., MANN, S., NICKEL, H., RATHS, U., REISINGER, E., RIECKEN, U., RÖSSLING, H., SOLLMANN, R., SSYMANCK, A., THOMSEN, K., TISCHEW, S., VIERHAUS, H., WAGNER, H.-G., ZIMBALL, O. (i.Dr., 2015): Ganzjährige Weidelandschaften und NATURA 2000 – Ganzjahresbeweidung im Management von Lebensraumtypen und Arten im europäischen Schutzgebietssystem NATURA 2000. Heinz Sielmann Stiftung, Hrsg., Duderstadt, 292 S. [[darin 15 Beiträge von E. Jedicke]]

JEDICKE, E. (2015): Biotopverbund zwischen Soll und Haben – Bilanz und Ausblick aus bundesweiter Sicht. Naturschutz und Landschaftsplanung 47 (8/9), 233-240.

JEDICKE, E. (2015): „Lebender Biotopverbund“ in Weidelandschaften. Weidetiere als Auslöser von dynamischen Prozessen und als Vektoren – ein Überblick. Naturschutz und Landschaftsplanung 47 (8/9), 257-262.

JEDICKE, E. (2015): Die Rhön als Hotspot der Biodiversität – zwischen Anspruch und Wirklichkeit. In: HEILER, T., LANGE, U., STASCH, G.K., VERSE, F., Hrsg., Die Rhön – Geschichte einer Landschaft, Michael Imhof Verlag, Petersberg, 37-59.

JEDICKE, E. (2015): Ein Park für die Natur? Naturraum, Biotoptypen und Zielarten im Naturpark Diemelsee. In: LEHMANN, W., LÜBCKE, W, Hrsg., Artenvielfalt im Naturpark Diemelsee, Naturschutz in Waldeck-Frankenberg 9, Korbach, 6-28.

REISS, M., JEDICKE, E. (2015): Natur- und Artenschutz als ein Beitrag zur Regionalentwicklung im Biosphärenreservat Rhön. 49. HAL-Mitteilungen, 6-11.

LUICK, R., JEDICKE, E., METZNER, J. (2015): Extensive Beweidung von Grünland – Auswirkungen der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Natur und Landschaft 90 (6), 283-289.

2014

JEDICKE, E. (2014): Ökosystemleistungen des Grünlands – welche Grünlandnutzung brauchen wir? Arbeitsgem. Grünland und Futterbau der Gesellschaft Pflanzenbauwissenschaften, Hrsg., 58. Jahrestagung der AGGF in Arnstadt (Thüringen), Berichte der TLL 1/14, 9-19.

JEDICKE, E. (2014): Greening oder Greenwashing der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU? Naturschutz und Landschaftsplanung 46 (4), 129-132.

2013

JEDICKE, E. (2013): Waldweide und Naturschutz – historische Vorbilder, aktuelle Ziele und Umsetzbarkeit. In: Vössing, A., Nationalpark-Jahrbuch Unteres Odertal 10, Schwedt/Oder, 43-52.

JEDICKE, E. (2013): Mehr Weidetiere in die Landschaft. Landschaftsnutzung ab 2014 - wie muss der agrarpolitische Rahmen gefüllt werden? Naturschutzarbeit in Mecklenburg-Vorpommern 55 (1), 40-46.

JEDICKE, E. (2013): Naturschutz durch großflächig-extensive Beweidung – Erfahrungen aus dem Biosphärenreservat Rhön. In: VÖSSING, A., Nationalpark-Jahrbuch Unteres Odertal 9, Schwedt/Oder, 82-91.

LUICK, R., JEDICKE, E., METZNER, J., REISINGER, E. (2013): Conservation with extensive gra­zing – highlighting a conceptual approach and recommendations for the new CAP to give support to such systems. In: HELGADOTTIR, A., HOPKINS, A., eds., The Role of Grasslands in a Green Future – Threats and Perspectives in Less Favoured Areas, Grassland Science in Europe 18, Akureyri, 400-404.

2012

JEDICKE, E., METZNER, J. (2012): Zahlungen der 1. Säule auf Extensivweiden und ihre Relevanz für den Naturschutz – Analyse und Vorschläge zur Anpassung der Gemeinsamen Agrarpolitik. Naturschutz und Landschaftsplanung 44 (5), 133-141.

2011

JEDICKE, E., METZNER, J., UNSELD, L. (2011): Extensiv beweiden – zukunftsfähiger Naturschutz auf Weide-Grünland in der EU, Bund und Ländern. Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL), Hrsg., Ansbach, Broschüre, 8 S., Download unter www.lpv.de/uploads/media/Policy_Paper_Beweidung_opt.pdf (auch in Englisch)

JEDICKE, E. (2011): Zielsetzungen des Naturschutzes in Deutschland. In: BRICKWEDDE, F., STOCK, R., WACHENDÖRFER, V., GEIßINGER, K., Naturschutz im neuen Jahrzehnt, Ziele und Strategien, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück, 56-58 (www.dbu.de/643publikation1061.html).

JEDICKE, E. (2011): Instrumente des Naturschutzes auf dem Prüfstand – Kritische Bestandsaufnahme und Weiterentwicklung. In: BRICKWEDDE, F., STOCK, R., WACHENDÖRFER, V., GEIßINGER, K., Naturschutz im neuen Jahrzehnt, Ziele und Strategien, Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Osnabrück, 56-58 (www.dbu.de/643publikation1061.html).

JÄHNIG, S.C., LORENZ, A.W., HERING, D., ANTONS, C., SUNDERMANN, A., JEDICKE, E., HAASE, P. (2011): River restoration success – a question of perception. Ecol. Applications 21 (6), 2011, 2007-2015.

SCHADE, U., JEDICKE, E. (2011): Entwicklung und Implementierung eines Monitoringkonzepts zur Erfolgskontrolle von Fließgewässer-Revitalisierungen im Biosphärenreservat Rhön. In: JÄHNIG, S., HERING, D., SOMMERHÄUSER, M., Hrsg., Fließgewässer-Renaturierung heute und morgen, Limnologie Aktuell 13, 103-122.

2010

METZNER, J., JEDICKE, E., LUICK, R., REISINGER, E., TISCHEW, S. (2010): Extensive Weidewirtschaft und Forderungen an die neue Agrarpolitik – Förderung von biologischer Vielfalt, Klimaschutz, Wasserhaushalt und Landschaftsästhetik. Naturschutz und Landschaftsplanung 42, (12), 357-366.

JEDICKE, E., KAISER, O., SORGES, A., DENK, M., MICHL, T., HAASE, P. (2010): Zielartenschutz im Biotopverbundprojekt Spessart – ein Netzwerk für Natur und Akteure. In: FORST, R., SCHERFOSE, V., Hrsg., Naturschutzmaßnahmen und -aktivitäten in den deutschen Naturparken, Naturschutz und biologische Vielfalt 104, 61-80.

HAASE, P., ANTONS, C., HEIGL, E., HERING, D., JEDICKE, E., LORENZ, A., SUNDERMANN, A. (2010): Evaluation von Fließgewässer-Revitalisierungsprojekten als Modell für ein bundesweites Verfahren zur Umsetzung effizienten Fließgewässerschutzes. In: BRICKWEDDE, F., HEIDENREICH, F.-P., JACOB, U., WACHENDÖRFER, V., Hrsg., Initiativen zum Umweltschutz 81, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 263-270.

2009

FREMUTH, W., JEDICKE, E., KAPHEGYI, T.A.M., WACHENDÖRFER, V., WEINZIERL, H. (Hrsg., 2009): Zukunft der Wildkatze in Deutschland - Ergebnisse des internationalen Wildkatzen-Symposiums 2008 in Wiesenfelden. Initiativen zum Umweltschutz 75, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 236 S. + CD-Rom.

BIRLENBACH, K., KLAR., N. (Bearb.), unter Mitarbeit von JEDICKE, E., WENZEL, M., WACHENDÖRFER, V., FREMUTH, W., KAPHEGYI, T.A.M., MÖLICH, T., VOGEL, B. (2009): Aktionsplan zum Schutz der Europäischen Wildkatze (Felis silvestris silvestris, Schreber, 1775) in Deutschland. Initiativen zum Umweltschutz 75, Erich Schmidt Verlag, Berlin, 155-236 + CD-Rom.

MEURER, M., JEDICKE, E., NEFF, C. (2009): Vielfalt des Lebens – Ursachen, Raummuster und Perspektiven. Geogr. Rdsch. 61, (4), 4-11.

JEDICKE, E. (2009):  Transektbasiertes Vogelmonitoring in Naturwaldreservaten – ein Methodenvergleich mit Revierkartierung und Punktzählung. Naturschutz und Landschaftsplanung 41, (10), 297-305.

BIRLENBACH, K., KLAR, N., unter Mitarbeit von JEDICKE, E., WENZEL, M., WACHENDÖRFER, W., FREMUTH, W., KAPHEGYI, T.A.M., MÖLICH, T., VOGEL, M. (2009): Aktionsplan zum Schutz der Europäischen Wildkatze in Deutschland – Schutzkonzept für eine Zielart zum überregionalen Waldbiotopverbund. Naturschutz und Landschaftsplanung 41, (11), 325-332.

2008

JEDICKE, E. (2008): Biodiversität – „stilles“ Kapital der Regionalentwicklung. LandInForm – Magazin für Ländliche Räume 3/2008, Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume, 26-27.

JEDICKE, E. (2008): Biotopverbund für Alt- und Totholz-Lebensräume – aktueller Kenntnisstand und Leitlinien eines Schutzkonzepts inner- und außerhalb von Natura 2000. Naturschutz und Landschaftsplanung 40, (11), 379-385.

JEDICKE, E. (2008): Naturschutz im Biosphärenreservat Rhön – Vorbildlandschaft oder Entwicklungsland? Jahrb. Naturschutz Hessen 12, 33-38.

JEDICKE, E. (2008): Diversität von der Weide bis zum Teller – das Grünlandprojekt im Biosphärenreservat Rhön. Jahrb. Naturschutz Hessen 12, 30-32.

2007

JEDICKE, E. (2007): Partizipation und Kooperation zur Realisierung von Naturschutzprojekten im Biosphärenreservat Rhön. Beiträge Region und Nachhaltigkeit 4, 85-98.

JEDICKE, E. (Red., 2007): Naturschutzprojekte in der Rhön – zehn Jahre Förderung durch die Zoologische Gesellschaft Frankfurt. Regierung von Unterfranken & ZGF, Hrsg., Oberelsbach, 52 Seiten. Darin u.a.: JEDICKE, E.: Die Rhön als Vorbildlandschaft des Naturschutzes? Ergebnis einer Perspektivplanung zum Zielartenkonzept, 39-50. JEDICKE, E., KOLB, K.-H., PREUSCHE, K.: Fressen für den Naturschutz – großflächig-extensive Beweidung in der Rhön, 33-38.

JEDICKE, E., METZGER, M., FREMUTH, W. (2007): Management der Revitalisierung von Fließgewässern – Bilanz eines länderübergreifenden Projekts im Biosphärenreservat Rhön. Naturschutz und Landschaftsplanung 39, (11), 329-336.

WAGNER, H.H., JEDICKE, E., RETZER, V., BOEHMER, H.J. (2007): Turning landscape conservation projects into biodiversity experiments. In: BUNCE, R.G.H., JONGMAN, R.H.G., HOJAS, L., WEEL, S., eds., 25 Years of Landscape Ecology: Scientific Principles in Practice. Proceedings of the 7th IALE World Congress, 8-12 July Wageningen, The Netherlands, Part 2, 670-671.

2006

JEDICKE, E. (2006): Analytical methods and concepts for nature conservation. In: JOB, H., JIANXING, L., eds., Natural Heritage, Ecotourism and Sustainable Development – Potentials and Pitfalls for China, Münchner Studien zur Sozial- und Wirtschaftsgeographie 45, 251-258.

JEDICKE, E., unter Mitarbeit von HAKES, W., SCHMIDL, J., WEINREBE, H., WOLF, T. (2006): Altholzinseln in Hessen. Biodiversität in totem Holz – Grundlagen für einen Alt- und Totholz-Biotopverbund. Hessische Gesellschaft für Ornithologie und Naturschutz, Arbeitskreis Main-Kinzig, Hrsg., Rodenbach, 80 S., ISBN 978-3-00-019098-8.

 

2005

JEDICKE, E., HAKES, W. (2005): Management von Eichenwäldern im Rahmen der FFH-Richtlinie – Eichen-Verjüngung im Wirtschaftswald: durch Prozessschutz ausgeschlossen? Ein Diskussionsbeitrag. Naturschutz und Landschaftsplanung 37, (2), 37-45.

JEDICKE, E., WACHENDÖRFER, V. (2005): Ergebnisse des Workshops II „Naturschutzperspektiven für Gebiete mit differenzierten Nutzungsansprüchen“. In: BRICKWEDDE, F., FUELLHAAS, U., STOCK, R., WACHENDÖRFER, V., WAHMHOFF, W., Hrsg., Landnutzung im Wandel – Chance oder Risiko für den Naturschutz. 10. Internationale Sommerakademie St. Marienthal. Initiativen zum Umweltschutz 61, E. Schmidt Verlag, Berlin, 411-416.

2004

JEDICKE, E. (2004): Naturschutz im Biosphärenreservat Rhön – Ziele und Wege, Zusammenarbeit von Verwaltung und Verbänden. In: OTT, J., Hrsg., Biodiversität im Biosphärenreservat Pfälzerwald – Status und Perspektiven –, BUND Rheinland-Pfalz, Mainz, 378-388.

JEDICKE, E. (2004): Rhön im Fluss – ein Projekt zur Revitalisierung von Fließgewässern. In: OTT, E., Hrsg., Beiträge Region und Nachhaltigkeit – zu Forschung und Entwicklung im UNESCO-Biosphärenreservat Rhön, Heft 1, Fulda, 62-70.

2003

JEDICKE, E., MARSCHALL, I. (2003): Einen Zehnten für die Natur – Retrospektiven und Perspektiven zum Biotopverbund nach § 3 BNatSchG. Naturschutz und Landschaftsplanung 35, (4), 101-109.

JEDICKE, E. (2003): Natur oder Kunstnatur? – Naturnähe und Hemerobie. In: Leibnitz-Institut für Länderkunde, Hrsg., Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Bd. 3 – Klima, Pflanzen- und Tierwelt, KAPPAS, M., MENZ, G., RICHTER, M., TRETER, U., Mithrsg., 28-29.

JEDICKE, E. (2003): Biotope und ihre Gefährdung. In: Leibnitz-Institut für Länderkunde, Hrsg., Nationalatlas Bundesrepublik Deutschland, Bd. 3 – Klima, Pflanzen- und Tierwelt, KAPPAS, M., MENZ, G., RICHTER, M., TRETER, U., Mithrsg., 98-101.

2002

JEDICKE, E. (2002): Räumliche und zeitliche Dynamik in Ökosystemen als Gegenstand der Naturschutzplanung. Geogr. Rdsch. 54, (5), 34-39.

JEDICKE, E. (2002): Räumliche Aspekte der Biodiversität und ihre Relevanz für den Artenschutz. Natur und Artenschutz (Metelener Schriftenreihe für Naturschutz) 10, 11-20.

JEDICKE, E. (2002): Naturschutz in Dorf und Stadt – Grenzen der Innenentwicklung. In: Naturschutzbund Deutschland, Hrsg., Flächen intelligent nutzen – Strategien einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung, Bonn, 49-58.

JEDICKE, E. (2002): Perspektiven für den Biotopverbund nach § 3 BNatSchG. In: Bund Deutscher Landschafts-Architekten, Hrsg., Chancen und Perspektiven des neuen Bundesnaturschutzgesetzes für die Landschaftsplanung, Tagungsdokumentation, http://www.bdla.de (erweiterte Fassung publiziert in Naturschutz und Landschaftsplanung).

JEDICKE, E. (2002): Sturmwurfforschung und Naturschutz. In: WILLIG, J., Koord., Natürliche Entwicklung von Wäldern nach Sturmwurf – 10 Jahre Forschung im Naturwaldreservat Weiherskopf. Naturwaldreservate in Hessen 8, Mitt. der Hess. Landesforstverw. 38, 153-165.

2001

JEDICKE, E. (2001): Biodiversität, Geodiversität, Ökodiversität. Kriterien zur Analyse der Landschaftsstruktur – ein konzeptioneller Diskussionsbeitrag. Naturschutz und Landschaftsplanung 33, (2/3), 59-68.

JEDICKE, E. (2001): Biodiversität und Raum – Aspekte der Bewertung räumlicher Muster biotischer Vielfalt. Bundesamt für Naturschutz, Hrsg., Treffpunkt Biologische Vielfalt, 237-242.

EGERT, M., JEDICKE, E. (2001): Akzeptanz von Windenergieanlagen – Ergebnisse einer Anwohnerbefragung unter besonderer Berücksichtigung der Beeinflussung des Landschaftsbildes. Naturschutz und Landschaftsplanung 33, (12), 373-381.

Mitarbeit an: BRUNOTTE, E., GEBHARDT, H., MEURER, M., MEUSBURGER, P., NIPPER, J. (Hrsg., 2001ff): Lexikon der Geographie, 4 Bde. Spektrum, Heidelberg/Berlin.

2000

JEDICKE, E. (2000): Biodiversitäts-Indikatoren zur Bewertung von Nachhaltigkeit in Baden-Württemberg – Studie im Rahmen des Projektes „Statusbericht Nachhaltige Entwicklung in Baden-Württemberg“. Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg, Hrsg., Arbeitsber. 162, Stuttgart, 7 + 84 Seiten.

JEDICKE, E. (2000): 24jährige Sukzessionsdynamik eines neu angelegten Staugewässers – Wandel der Rast- und Brutvogel-Zönose im NSG Twistesee Vorsperre. Naturschutz und Landschaftsplanung 32, (5), 129-139.

JEDICKE. E. (2000): Stadt- und Dorfökosysteme: Umweltfaktoren, Siedlungsbindung von Vogelarten, Avizönosen, Verstädterungsprozesse und Naturschutz – ein Überblick. Vogelwelt 121, (2-3), 67-86.

nach oben

1999 und früher

JEDICKE, E. (1999): Bewertung von Biozönosen und Biotopen am Beispiel von Waldvogelgemeinschaften. In: WIEGLEB, G., SCHULZ, F., BRÖRING, U., Hrsg., Naturschutzfachliche Bewertung im Rahmen der Leitbildmethode, Physika-Verlag, Heidelberg, 192-203.

JEDICKE, E. (1999): Zeitliche Dynamik in Avizönosen der Kulturlandschaft. Verh. Ges. Ökol. 29, 373-380.

JEDICKE, E. (1999): Avizönosen und Waldstruktur unter konventionellem und ökologischem Waldbau im Vergleich – Aspekte der Biodiversität. Verh. Ges. Ökol. 29, 547-553.

JEDICKE, E. (1999): Prozeßschutz – Definition und Ziele. In: WWF-Deutschland, Hrsg., Tagungsbericht „Chaos Natur? Prozeßschutz in Großschutzgebieten“, Potsdam, 8-19.

STAIBER, K., JEDICKE, E. (1999): 24jährige Entwicklung der Brut- und Rastvogel-Bestände im NSG Twistesee-Vorstau. Vogelkdl. Hefte Edertal 25, 28-42.

JEDICKE, E. (1998): Raum-Zeit-Dynamik in Ökosystemen und Landschaften – Kenntnisstand der Landschaftsökologie und Umsetzung in die Prozeßschutz-Definition. Naturschutz und Landschaftsplanung 30, (7/8), 229-236.

JEDICKE, E. (1998): Biotische Ressourcen und forstwirtschaftliche Nutzung – Einflüsse von Waldbau-Methoden auf die Biodiversität und Definition einer ressourcenschonenden Forstwirtschaft. MAB-Mitt. 45, Deutsches Nationalkomitee für das UNESCO-Programm „Der Mensch und die Biosphäre“, Bonn, 191-218.

JEDICKE, E. (1998): Der Schlagschwirl (Locustella fluviatilis) – eine sich ausbreitende Art. Vogelkdl. Hefte Edertal 24, 59-62.

JEDICKE, E. (1998): Pappel-  und Weiden-Kurzumtriebsplantagen aus naturschutzfachlicher Sicht – Aspekte zur Bewertung neuartiger Elemente der Kulturlandschaft. Beitr. Akademie für Natur- und Umweltschutz Bad.-Württ. 27, 129-139.

JEDICKE, E. (1997): Ornithologische Daten in der Landschaftsplanung – Gründe, Wege, Chancen und Grenzen. Mitt. NNA 8, (2), 70-78.

JEDICKE, E. (Hrsg., 1997): Die Roten Listen – Gefährdete Pflanzen, Tiere und Biotope in Bund und Ländern. Eugen Ulmer, Stuttgart (Buch, 581 S., und CD-ROM, auch als UTB electronic).

JEDICKE, E. (1997): Spechte als Zielarten des Naturschutzes – Ökologie und Verbreitung, Eignung als Indikatoren, Methoden der Gefährdungsanalyse. Vogelkdl. Hefte Edertal 23, 5-43.

JEDICKE, E. (1997): Buchen-Altholzinseln als Naturschutz-Instrument im Wald. Avifauna und Habitatstruktur im Vergleich mit Wirtschaftswäldern – Bilanz eines Schutzprogramms an Beispielen aus Nordwesthessen. Vogel und Umwelt 9, 93-117.

JEDICKE, E. (1997): Ornithologische Fachausdrücke – Vogel- und Naturschutz. In: BERGMANN, H.-H., KLAUS, S., Hrsg., Ornithologen-Kalender 1998, Aula-Verlag, Wiesbaden, 201-211.

JEDICKE, E. (1997): Biotopverbund im Wald: Läßt sich dieses Naturschutzkonzept von der freien Landschaft übertragen? Natur- und Kulturlandschaft 2, Höxter, 90-96.

JEDICKE, E. (1996): Schutz kleiner Fließgewässer im Wald – Ökologische Untersuchungen der Bachauen im Krofdorfer Forst bei Gießen als Grundlage für den Naturschutz. Jb. Naturschutz in Hessen 1, 40-52.

JEDICKE, E. (1996): Rote Liste der Säugetiere, Reptilien und Amphibien Hessens; Teil III: Amphibien (5. Fassung, Stand: September 1995). Hessisches Ministerium des Innern und für Landwirtschaft, Forsten und Naturschutz, Hrsg., Rote Listen der Pflanzen- und Tierarten Hessen, Wiesbaden, 39-52.

JEDICKE, E. (1996): Tierökologische Daten in raumbedeutsamen Planungen. Geographische Rundschau 48, (11), 633-639.

JEDICKE, E. (1996): Rote Listen in Deutschland – Bearbeitungsstand, Bilanz und Weiterentwicklung in Bund und Ländern. Naturschutz und Landschaftsplanung 28, (12), 361-370.

JEDICKE, E. (1996): Vogelgemeinschaften und Waldstruktur – Hinweise für die forstliche Nutzung. Allgem. Forst Zeitschr. 51, (7), 395-398.

JEDICKE, E. (1996): Brutvogelgemeinschaften in Buchen-Althölzern und Schirmbestand im Krofdorfer Forst bei Gießen. Forstw. Cbl. 115, 163-173.

JEDICKE, E. (1996): Naturschutz – welchen Beitrag leistet die Geographie? In: HEINRITZ, G., WIESSNER, R., Hrsg., Geographentag Potsdam 1995, Verhandlungsband 4, 154-160.

JEDICKE, E. (Hrsg.), FREY, W., HUNDSDORFER, M., STEINBACH, E. (1996): Praktische Landschaftspflege – Grundlagen und Maßnahmen. Eugen Ulmer, Stuttgart, 2. Aufl., 310 S.

JEDICKE, E. (1995): Grenzstrukturen in Wäldern und ihr Einfluß auf die Avifauna. Ber. ANL 19, 115-123.

JEDICKE, E. (1995): Naturschutzfachliche Bewertung von Holzfeldern – Schnell-wachsende Weichlaubhölzer im Kurzumtrieb, untersucht am Beispiel der Avi-fauna. Mitt. NNA 6, (1), 109-119.

JEDICKE, E. (1995): Naturschutz und Forstwirtschaft: Kooperation statt Konfrontation – Anmerkungen aus ökologischer Sicht. Der Wald (Berlin) 46, (9), 298-301.

JEDICKE, E. (1995): Ressourcen- und Prozeßschutz – notwendige Ansätze für einen ganzheitlichen Naturschutz. Naturschutz und Landschaftsplanung 27, (4), 125-133.

JEDICKE, E. (1995): Zur Situation der Amphibien (Amphibia) in Hessen. In: Naturschutz-Zent¬rum Hessen (Hrsg)., Naturschutz heute 14, Tagungsbericht "Ar-ten¬schutz in Hes¬sen", 213-223.

JEDICKE, E. (1995): Konzept für den Alt- und Totholzschutz: Anregungen zu einer Neuauflage des Altholzinsel-Programms in Hessen. Allgem. Forst Zeitschr. 50, (10), 522-524.

JEDICKE, E. (1995): Haies, pour le jardin et le bocage. Editions Eugen Ulmer, Paris, 96 S.

JEDICKE, E. (1994): Biotopschutz in der Gemeinde. Neumann Fachbuch Prak¬tischer Naturschutz, Neumann, Radebeul, 329 S.

JEDICKE, E. (1994): Biotopverbund – Grundlagen und Maßnahmen einer neuen Naturschutzstrategie. 2., neubearbeite¬te und erweiterte Auflage. Eugen Ul¬mer, Stuttgart, 287 S.

JEDICKE, E. (1994): Biotopverbund in europäischer Dimension. EECONET – ein inter-nationales Naturschutz-Projekt. Naturschutz und Landschaftsplanung 26, (1), 35-38.

JEDICKE, E. (1994): Ornithologische Punktaufnahmen und Erfassung der Habi¬tat¬struk-tur im Wald – Untersuchung von Habitatbeziehungen und Planungsan¬wendung. Naturschutz und Landschaftsplanung 26, (2), 53-59.

JEDICKE, E. (1994): Tiere in der Landschaftspflege. Hessenbauer 203, (15), 30-33; fast gleichlautend abgedruckt in Pfälzer Bauer 46, (15), 26-27, und Rheinischer Bauernzeitung 48, (15), 30-32.

JEDICKE, E. (Hrsg.), FREY, W., HUNDSDORFER, M., STEINBACH, E. (1993): Praktische Landschaftspflege – Grundlagen und Maßnahmen. Eugen Ulmer, Stuttgart, 280 S.

JEDICKE, E. (1993): Statistik der Naturschutzgebiete mit Stand vom 1.1.1993. Naturschutz und Landschaftsplanung 25, (3), 115-116.

JEDICKE, E. (1993): Aufforstung – ein neuer Irrweg der europäischen Agrarpolitik? Lenkungsinstrument vonnöten. Naturschutz und Landschaftsplanung 25, (4), 153-154.

JEDICKE, E. (1992): Die Amphibien Hessens. Eugen Ulmer, Stuttgart, 152 S.

JEDICKE, E. (1992): Naturschutzgebiete in Deutschland – Statistik für die 16 Bundesländer mit Stand vom 1. Januar 1992. Naturschutz und Landschaftsplanung 24, (4), 155-157.

JEDICKE, E. (1992): Theorie des Biotopverbundes und seine praktische Umsetzung. In: Arbeitsgemeinschaft für Natur- und Heimatschutz Baselland, Hrsg., Biotopverbund – die wirksame Strategie gegen den Artenschwund? Tagungsbericht, Muttenz/Schweiz, 4-15.

JEDICKE, E. (1992): Gedanken zu einem Leistungsbild für lokale Biotopverbund-Planungen – Plädoyer für eine Naturschutz-Planung auf fundierter Basis. Naturschutz und Landschaftsplanung 24, (2), 71-74.

JEDICKE, L., JEDICKE, E. (1992): Farbatlas Landschaften und Biotope Deutschlands. Eugen Ulmer, Stuttgart, 320 S.

JEDICKE, E. (1991): Industriebrachen – eine Chance für den Naturschutz. Naturschutz und Landschaftsplanung 23, (5), 207-209.

JEDICKE, E. (1991): Nationalparks in Ostdeutschland – Chancen und Verpflichtung zum Schutz des mitteleuropäischen Naturerbes. Naturschutz und Landschaftsplanung 23, (4), 170-171.

JEDICKE, E. (1991): Biotopverbund im Forst. Allgemeine Forst Zeitschrift 46, (14), 703-705.

JEDICKE, E. (1991): Naturschutz: Verinselung und Biotopverbund als Unterrichts-Thema. MNU, Der mathemat. und naturwiss. Unterricht 44, (3), 167-175.

JEDICKE, E. (1991): Kleinstrukturen, Amphibien und Straßenbau in einer Agrarlandschaft – Isolation durch Straßen und Grundlagen zum Biotopverbund. Naturschutz und Landschaftsplanung 23, (2), 78-84.

JEDICKE, L., JEDICKE, E. (1991): Naturdenkmale in Baden-Württemberg. Landbuch, Hannover, 175 S.

JEDICKE, L., JEDICKE, E. (1991): Das Watt neu entdecken. Landbuch, Hannover, 160 S.

JEDICKE, E. (1990): Biotopverbundsysteme – Chancen und Grenzen. Garten und Landschaft 100, (10), 39-44.

JEDICKE, E. (1990): Amphibien – Ökologie, Gefährdung, Schutz. Otto Maier, Ravensburg, 128 S.

JEDICKE, E. (1990): Biotopverbund – Grundlagen und Maßnahmen einer neuen Naturschutzstrategie. Eugen Ulmer, Stuttgart, 254 S.

JEDICKE, E. (1989): Brachland als Lebensraum. Otto Maier, Ravensburg, 128 S.

JEDICKE, E. (1989): Boden – Entstehung, Ökologie, Schutz. Otto Maier, Ravensburg, 128 S.

JEDICKE, E. (1989): Specci d'acqua: Stagni, acquitrini, paludi. Ulisse Editioni, Torino, 120 S.

JEDICKE, E. (1988): Bedrohte Natur im Verbund. Chancen 7, 15-17.

JEDICKE, E. (1988): Kleingewässer – Teiche, Tümpel, Weiher. Otto Maier, Ravensburg, 128 S.

JEDICKE, L., JEDICKE, E. (1988): Naturdenkmale in Schleswig-Holstein. Landbuch, Hannover, 176 S.

JEDICKE, E., STAIBER, K. (1988): Zwölfjährige Bilanz der Wasservogel-Bestandsentwicklung in einem Feuchtgebiet aus Menschenhand. Natur und Landschaft 63, (10), 423-428.

JEDICKE, E. (1986): Blumenwiese oder Rasen? Anlage und Pflege. Franckh-Kosmos, Stuttgart, 80 S.

JEDICKE, E. (1986): Der Feldrand für die Konkurrenz. Kosmos 8, 50-53.

JEDICKE, E. (1985): Rettet die Ackerwildkräuter. DBV-Merkblatt, 8 S., Kornwestheim.

JEDICKE, E. (1984): Hilfe durch falsche Farben (Infrarot-Falschfarbenfotografie). Kosmos 11, 26/28.

JEDICKE, E. (1984): Das Waldsterben – ein wachsendes Umweltproblem auch in Waldeck. Geschichtsbl. f. Waldeck 72, 143-149.

JEDICKE, E. (1983): Naturschutz in Hessen – ein Rückblick. Naturschutz-Nachr. 1, Beilage des DBV Hessen in Wir und die Vögel 3, 17-18.

JEDICKE, E. (1982): Anlage von Vogelschutz- und Amphibienteichen – eine Möglichkeit des gestaltenden Naturschutzes. Vogelkdl. Hefte Edertal 8, 128-137.

JEDICKE, E. (1982): Das Wasservogelparadies Twistesee – ein Schutzgebiet aus Menschenhand. Naturschutz in Nordhessen, Sonderheft 3, 36 S., Grebenstein.

JEDICKE, E. (1982): Lebensraum Gartenteich. DBV-Merkblatt, 4 S., Kornwestheim.

JEDICKE, E. (1982): Wege zur natürlichen Natur – durch Integration von Landwirtschaft und Naturschutz sollen Ackerunkräuter erhalten bleiben. Umschau 82, (23), 706.

JEDICKE, E. (1981): Zum Vorkommen des Wendehalses (Jynx torquilla) im Kreis Waldeck-Frankenberg und im Raum Fritzlar-Homberg. Vogelkdl. Hefte Eder¬tal 7, 80-89.

JEDICKE, E. (1981): Das Naturschutzgebiet am Vorstau – für zahlreiche Tierarten ein "Paradies auf zweiter Hand". In: Hessischer Wasserverband Diemel, Hrsg., Twistetalsperre – Hochwasserschutz, Naturschutz, Erholung, Hofgeismar, 23-26.

JEDICKE, E. (1981): Barrieren für die Tierwelt. In: FLÖHL, R., HAAF, G., Hrsg., Reporter der Wissenschaft, Bd. 1, Wien/ München, 96-98.

JEDICKE, E. (1980): Auswirkungen des strengen Winters 1978/79 auf die Vogelwelt im Kreis Waldeck-Frankenberg und im Raum Fritzlar-Homberg. Vogelkdl. Hefte Edertal 6, 34-53.

JEDICKE, E.(1980): Untersuchungen zur Bedeutung und Gestaltung des Naturschutzgebietes Twistesee-Vorstau für Wasservögel. Vervielf. Mskr., 126 Seiten, Arolsen.

EMDE, F., ECKSTEIN, R., JEDICKE, E., MEYER, G., SCHNEIDER, H.G., WILKE, M. (1980): Avifaunistischer Sammelbericht für den Kreis Waldeck-Frankenberg und den Raum Fritzlar-Homberg über den Zeitraum von August 1978 bis Juli 1979. Vogelkdl. Hefte Edertal 6, 122-160.

JÄGER, R., JEDICKE, E., KRING, R., SAUER, F., WERNZ, F. (1980): Erfahrungen mit der Winterfütterung von Greifvögeln und Eulen. Vogelkdl. Hefte Edertal 6, 55-59.

JEDICKE, E. (1979): Untersuchungen zur Übernachtung von Vögeln in künstlichen Nisthöhlen. Vogelkdl. Hefte Edertal 5, 27-38.

JEDICKE, E. (1979): Das Naturschutzgebiet Vorsperre Twistetalsperre – ein gestalteter Feuchtbiotop. Naturschutz in Nordhessen 3, 117-127.

JEDICKE, E. (1978): Freibruten beim Grauschnäpper (Musicapa striata). Vogelkdl. Hefte Edertal 4, 120-122.

 JEDICKE, E. (1978): Finnischer Trauerschnäpper brütet in Nordhessen. Vogelkdl. Hefte Edertal 4, 123-124.

JEDICKE, E. (1978): Ergebnisse von Nistkastenkontrollen in verschiedenen Waldgebieten und Grünanlagen Arolsens von 1974 bis 1976. wir experimentieren 18, (9), 283-287.

nach oben

Vortragsfolien zum Download

Hirsche raus und Kühe rein? Praktische und rechtliche Aspekte zum Thema Wald und Weide. Vortrag gemeinsam mit Prof. Dr. Rainer Luick bei der ANL, 15.11.2011, Augsburg (3,6 MB)